Zur Fastenzeit

Warum fasten wir Christen, warum sollten wir es tun?

Natürlich nur aus Liebe!

Aus Liebe zu unserem Schöpfer und Retter Jesus Christus und um unserer selbst willen.

Fasten ist nicht Verzicht um des Verzichtes Willen, sondern um Raum zu schaffen für Neues, für Gutes. Statt einem Nachtisch kann die extra Zeit für ein Gebet verwendet werden, statt Luxus-Artikel zu kaufen, kann das gesparte Geld den Bedürftigen gespendet werden. Statt schlechter Gedanken kann ein Mitmensch gelobt und ermutigt werden.

So heilt unser Herz und wir bereiten uns auf Ostern, dem Fest der Auferstehung vor.

Dazu ein sehr schöner Kommentar von Papst und Kirchenlehrer Leo dem Großen (?-um 461):

[Weiterlesen…]