Über die Schlichtheit und die Wissenschaften

Ach wie schön ist es, dass Gott (auch oder gerade) die einfachen Menschen mag und sich ihnen offenbart!

Gebildet und klug zu sein ist gut, noch besser aber (auch) gläubig zu sein.

Wie sehr denken wir, dass unsere eigene Klugheit und die modernen Wissenschaften alle Probleme der Welt lösen oder zumindest erklären könnten. Und wie dumm zu denken, dass dem tatsächlich so ist!

[Weiterlesen…]

Über die Klugheit

Papst Johannes XXIII. (1881-1963) schreibt in seinem geistlichen Tagebuch sehr weise (und auch herausfordernd) über die (christliche) Klugheit.

Er spielt da wohl an den Ausspruch von Jesus an, der sagte „Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe; seid daher klug wie die Schlangen und arglos wie die Tauben!“ (Mt 10,16).

Auch wenn ich weit von dieser Klugheit entfernt bin, so möchte ich sie mir zumindest als Ziel vornehmen.

[Weiterlesen…]