Richtlinien

Folgende Richtlinien sind sehr wichtig für das geistliche Wachstum und werden daher zumindest von der kath. Kirche als verbindliche (Mindest-) Gebote vorgegeben (vgl. KKK 2041-2043 bzw. Kompendium 432):

  1. Den Sonntag heiligen, indem man gemeinsam Gottesdienst feiert und von der Arbeit ausruht
  2. Wenigstens einmal im Jahr die eigenen Verfehlungen (Sünden) beichten
  3. Wenigstens einmal im Jahr Jesus in der Eucharistie/Abendmahl empfangen
  4. Regelmäßig fasten (Verzicht üben und sich auf Gott ausrichten)
  5. Die Kirche auch materiell/finanziell unterstützen