„Über die Geduld“ lautet der Titel einer Schrift von Tertullian. Darin schreibt er, dass er selbst zugeben müsse, dass er eigentlich gar nicht würdig sei ein solches Thema zu behandeln. Denn er bekennt ganz freimütig, dass er diese Tugend selbst nicht besonders gut beherrscht. Und das, obwohl sie – seiner Meinung nach – die Grundlage aller christlichen Tugenden sei.

weiterlesen