Projekt Kirche

Gedanken und Projekte für eine erneuerte Kirche

Schlagwort: sexueller Missbrauch

Nachtrag zu „Über den sexuellen Missbrauch in der kath. Kirche“

Hier noch ein Nachtrag zu meinem vorigen Beitrag „Über den sexuellen Missbrauch in der kath. Kirche„:

Ich habe letzten Dienstag an der im letzten Artikel genannten Podiumsdiskussion über den „sexuellen Missbrauch in der Kirche“ (Jesuiten, München) teilgenommen. Und es war wirklich sehr interessant und aufschlussreich.

Schade fand ich nur, dass im Hinblick auf die in der letzten Zeit so intensiv geführten Diskussion zu diesem Thema verhältnismäßig wenige Besucher da waren. Ich vermute, dass es eben eine Sache ist, als Unbeteiligter „aus der Ferne“ mit zu diskutieren, eine andere sich ernsthaft(er) mit dem Thema zu beschäftigen und es wirklich an sich (persönlich) heran zu lassen. D.h., wenn eine Sache für einen selbst konkreter wird, dann ist das Interesse offenbar nicht mehr ganz so groß…

Wie dem auch sei, im Folgenden möchte ich ein paar Punkte aufgreifen, die ich aus der Veranstaltung mitgenommen habe:

weiterlesen

Über den sexuellen Missbrauch in der kath. Kirche

Eigentlich wollte ich zu dem Thema „sexueller Missbrauch in der kath. Kirche“ keinen eigenen Blogbeitrag schreiben. Nicht weil das Thema (mir) nicht wichtig genug wäre, sondern weil es so schwierig ist, hierzu einen einigermaßen ausgewogenen, tiefgründigen und feinfühligen Artikel zu schreiben.

Mittlerweile denke ich aber, dass das Thema eine so überaus große Bedeutung und Brisanz gewonnen hat, dass ich doch noch ein paar Gedanken hierzu äußern will (vgl. hierzu auch den „Welt“-Kommentar „Hitziges Gefecht über die Sexualmoral der Kirche“ zur Sendung „Anne Will: Sind wir noch Papst?“ und die Kolumne „Post von Wagner“ in der Bild-Zeitung).

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén