Blog-Artikel Linkadressformat geändert!

Da ich das Adressformat der Blogartikel wieder auf das vorherig verwendete (Standard-)Format zurückgestellt habe, funktionieren leider alte Links auf die letzten beiden Artikel nicht mehr (dafür gehen aber die Verlinkungen auf alle anderen Beiträge wieder). Bitte beachten und ggf. die Artikel neu verlinken/teilen.

Vielen Dank!

Update 13.01.2015:
Ich habe mich entschieden, die Linkadressen doch wieder auf das vorherige, besser lesbarere Format zurückzustellen (ohne laufende Nummer). D.h. die Verlinken müssten wie gehabt weiterhin funktionieren. Die Links auf ältere Posts können jedoch ggf. (weiterhin) nicht funktioneren und müssten ggf. neu verlinkt werden.
Tja, die Technik ist manchmal nicht ganz so simpel 😉

Update 15.03.2015:
Jetzt habe ich die Linkadressen doch wieder zum alten Standard-Format (mit Nummern) zurückgesetzt. Die Verlinkungen muss ich dann noch nach und nach korrigieren. Sorry für alle (noch) fehlerhaften Links.

 

Fusion von Blog und Website

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Seit heute (7. Januar 2015) gibt es statt der beiden Projekt-Kirche-Internetpräsenzen (blog.projekt-kirche.de und www.projekt-kirche.de) nur noch eine einzige, fusionierte Version (www.projekt-kirche.de).

Die wichtigsten noch relevanten Inhalte der alten Projekt-Kirche-Website wurden bereits (in teilweise aktualisierter Form) hierher übertragen. Weitere werden in den nächsten Tagen und Wochen folgen.

Bei dieser Gelegenheit habe ich auch den Website-Banner geändert. Er zeigt jetzt und zukünftig ein immer mal wieder aktualisiertes Bild der Christus-König-Kirche in Fellbach-Oeffingen, meiner neuen Heimat-Pfarrei.

Allen Leserinnen und Lesern übrigens noch ein gutes neues Jahr! 😉

 

Unser 4. Kigo!

Gestern haben wir unseren vierten Kindergottesdienst mit insgesamt 6 Kindern gefeiert.

Ein Mädchen wollte diesmal unbedingt wieder mit dabei sein, obwohl seine Eltern an diesem Sonntag eigentlich gar keine Zeit für den Gottesdienstbesuch hatten. Sie kamen trotzdem, was uns natürlich sehr gefreut hat. :-)

IMG_20141102_133653_klein

Das meinen die KiGo-Kids zum KiGo

[Weiterlesen…]

Unser 3. KiGo!

image

Unser 3.KiGo ging um das Gleichnis vom Hochzeitsfest (Mt 22,1-14).
Trotz vieler Einladungen hatten wir leider recht wenige „Gäste“. Ganz ähnlich wie im besagten Gleichnis, in dem viele Menschen offenbar „besseres“ zu tun hatten als gemeinsam mit Gott zu feiern.
Na ja, wir hatten zumindest viel Spaß mit den Kindern (u. a. haben wir ein lustiges Quiz zu Kirche und Bibel gemacht) und freuen uns, wenn beim nächsten KiGo am 2.11.2014 noch mehr Kinder mit ihren Eltern kommen würden. 🙂