Gedanken und Projekte für eine erneuerte Kirche

Kategorie: Liebe

Liebe zu Jesus

Um was geht es im Christsein, in der Nachfolge Christi? Sicherlich um das Nachahmen Jesu.

Aber aus welcher Motivation? Nur, damit man oder frau in den Himmel kommt? Das natürlich auch, aber eigentlich sollte es aus Liebe zu Jesus geschehen. Als Reaktion auf seine übergroße Liebe und Güte zu uns.

Und das beschreibt der spanischer Zisterzienser Rafael Arnáiz Barón, (1911-1938), so:

Gott liebt dich unglaublich!

Kennst du das auch?

Du fühlst dich nicht geliebt oder zumindest nicht so, dass du wirklich glücklich wärst?

Gibt es überhaupt jemanden, der dich bedingungslos und nur um deiner selbst willen liebt? Der sich wirklich für dich als Person interessiert? Der alles tun würde, um dich glücklich zu machen? Und zwar für immer?

Ja, so jemanden gibt es! Es ist aber kein Mensch, sondern Gott, dein Schöpfer.

Alphons-Maria von Liguori (1696-1787), Bischof und Kirchenlehrer, schreibt dazu diese wunderschönen, tiefen und wahre Worte:

Über die brennende Liebe

Was ist Liebe? Was ist göttliche Liebe? Wie sollen wir lieben?

Liebe ist sicherlich nicht einfach nur das Leben nach irgendwelchen festen Regeln, seien es auch schöne und gute christliche Regeln. Die Liebe, die Gott in uns erwecken will ist noch viel größer. Sie ist nicht rein menschlich, sondern übermenschlich. Sie geht über unser eigenes Vermögen zu lieben hinaus. So sollen wir z. B. auch bereit sein, unsere Feinde zu lieben. Und das ist weder leicht, noch menschlich. Das ist göttlich.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

By using this website you agree to accept our Privacy Policy and Terms & Conditions